Hauptinhalt

Praktika

Sachsen-Wappen auf einer Glasscheibe, im Hintergrund steht ein Elektro-Auto mit der Aufschrift »Driver aus Dresden«.
Bei ihrer Arbeit in Berlin werden die Mitarbeiter der sächsischen Landesvertretung durch einen e-Golf aus Dresdner Produktion unterstützt.  © Landesvertretung Sachsen

Die Landesvertretung Sachsen bietet Studierenden die Möglichkeit Praktika zu absolvieren. Im Zeitraum der parlamentarischen Sommerpause von Mitte Juli bis Ende August ist es nicht möglich ein Praktikum zu absolvieren..

Ein Praktikum kann nur im Rahmen laufender Studien- und Ausbildungsverhältnisse absolviert werden. Eine Praktikumsvergütung kann nicht gewährt werden. Rechtsreferendare können ihre Verwaltungs- oder Wahlstation gemäß § 35 der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Juristen des Freistaates Sachsen (SächsJAPO) ableisten.

Die Bewerbungsfrist ist für Praktika im ersten Kalenderhalbjahr der 30. September des Vorjahres und für Praktika im zweiten Kalenderhalbjahr der 31. März des laufenden Jahres.

Bewerbungen mit Lebenslauf können an die Adresse der Landesvertretung Sachsen gerichtet werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Katrin Warncke zur Verfügung.

Katrin Warncke

Telefon: 030 20606-418

E-Mail: katrin.warncke@bln.sk.sachsen.de

zurück zum Seitenanfang