28.05.2019

Ausstellung »So leben wir - Familien in Sachsen im Porträt«

Es ist ein Banner mit vielen verschiedenen Miniaturbildern un der Überschrift der Ausstellung zu sehen
© eaf Sachsen e.V.

Die Landesvertretung Sachsen zeigt vom 29. Mai bis 13. Juni 2019 die Ausstellung »So leben wir - Familien in Sachsen im Porträt«.

Die Wanderausstellung der Evangelischen Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Sachsen e.V. zeigt die Vielfalt der Familienformen in Sachsen. Ehepaare mit eigenen oder Adoptivkindern und ohne Kinder, Patchworkfamilien, unverheiratete Paare, gleichgeschlechtliche Partnerschaften mit und ohne Kind, Familien mit einem interkulturellen Hintergrund und Alleinerziehende mit Kindern geben Auskunft über ihr tägliches Leben, ihr Zeitbudget, ihre Wünsche an Politik, Gesellschaft und an sich selbst.

Die Rollup-Ausstellung wird durch einen umfangreichen Ausstellungskatalog ergänzt. So konnte den 18 Familien noch mehr Raum gegeben werden, durch individuell ausgesuchte Familienfotos den eigenen Werdegang zu dokumentieren.

»So leben wir - Familien in Sachsen im Porträt« wird seit Mai 2018 an Hochschulen, in Kirchgemeinden, in Familienzentren und Rathäusern im Freistaat Sachsen gezeigt und ist nun auch in Berlin zu sehen. Um der großen Nachfrage nachkommen zu können, ist eine 2. Auflage produziert worden und es existiert auch eine Plakatvariante.

»So leben wir - Familien in Sachsen im Porträt« soll Anstoß für Gespräche sein, sich über Familienleben in Sachsen in seiner Vielfalt auszutauschen.

Die Ausstellungseröffnung findet am 28. Mai 2019 statt.

Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung auf Einladung möglich.

Website der »Evangelischen Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Sachsen e.V.«

zurück zum Seitenanfang