17.09.2019

Die Rückseite der Mauer war bunt - Fotografien von Piet Joehnk

Die Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund zeigt vom 18. September bis 01. Dezember 2019 die Ausstellung »Die Rückseite der Mauer war bunt - Fotografien von Piet Joehnk«

Gezeigt wird mit der Ausstellung »Die Rückseite der Mauer war bunt« eine Auswahl von Mauerfotografien, die der in Coswig lebende Piet Joehnk 1986 von West-Berlin aus aufgenommen hat.

Die Ausstellung umrahmt verschiedene Veranstaltungen, die in der Landesvertretung Sachsen anlässlich des Jubiläums »30 Jahre Friedliche Revolution« in diesem Herbst stattfinden.

Die Ausstellungseröffnung findet am 17. September 2019 statt.

Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist nur auf Einladung nach Anmeldung möglich.

zurück zum Seitenanfang