12.12.2018

»Rückkehr von Jeong Seon – Alter Meister, neue Geister« – Ausstellung

Abbildung des Bildes.
© Geumgangjeondo (Diamanten-Berg in Nordkorea, Nationalschatz 217, Besitzer: Kun-Hee Lee in Leeum, Samsung Museum of Art)

Ab dem 13. Dezember 2018 ist die Ausstellung »Rückkehr von Jeong Seon – Alter Meister, neue Geister« mit Bildern koreanischer Künstler in der Landesvertretung Sachsen zu sehen.

Unter dem Titel »Rückkehr von Jeong Seon – Alter Meister, neue Geister« zeigen der Kunstverein 64 e. V., das Deutsch-Koreanische Forum e. V. und die Korea Fundation eine Ausstellung koreanischer Künstler in der Vertretung des Freistaates Sachsen in Berlin.

Die Ausstellungseröffnung findet am 12. Dezember 2018 statt.

Veranstaltung auf Einladung mit Anmeldung.

Die Ausstellung ist vom 13. Dezember 2018 bis zum 30. Januar 2019 zu sehen.

Weiterführende Links zum Kunstverein 64 e. V. und zum Deutsch-Koreanischen Forum e. V. im Detail:

www.dekrforum.de

www.kunstverein64.com

zurück zum Seitenanfang